Termin individuell vereinbar

|

Ort individuell vereinbar

Der Innen- und Aussenraum als 3. Erzieher

Räume haben einen grossen Einfluss auf die Bildungsarbeit. Welche zentrale Fragen helfen, um Räume so zu gestalten, dass sie positiv wirken.

Der Innen- und Aussenraum als 3. Erzieher

Zeit & Ort

Termin individuell vereinbar

Ort individuell vereinbar

Über den Kurs

Kindergartenräume im Innen- und Aussenraum sind Bildungsräume. Kinder müssen sich darin wohlfühlen und sie müssen ihren Bedürfnissen entsprechen, nur so kann er die pädagogische Arbeit wirkungsvoll unterstützen.

Mein Beratungsangebot zur Gestaltung dieser Räume richtet sich an Lehrpersonen, Teams, Behörden und Architekten.

Es geht darin um die Gestaltung des Innen- und Aussenraumes und u.a. um folgende Themen:

  • Was sind die Bedürfnisse der Kinder
  • Welche Faktoren beeinflussen die Raumwirkung (aus Kindersicht)
  • Welche Strukturen und Funktionen braucht der Raum, was ist bei der Gliederung wichtig
  • Wie beinflussen: Farben, Licht, Fenster, Luftqualität, Temperatur, Akkustik, Baumaterial und Einrichtung die kindliche Wahrnehmung
  • Räume für verschiedene Lern- und Spielorte gestalten und verbinden, welches Material brauchen Kinder
  • Wie, Wo und mit welchem Material kann die Bewegungsförderung unterstützt werden
  • Welche Bedeutung haben Rückzugsmöglichkeiten
  • Welches Grundmaterial gehört in einen Kindergarten um die Kompetenzbereiche des LP 21 zu erfüllen
  • Alle persönlichen Fragen zur Raumgestaltung

Honorar nach Absprache

Haben Sie Fragen? Kontaktformular

share