Sa., 12. Feb.

|

Trin

4. Quintal - "Wo ist der Eierdieb" eine spannende Detektivgeschichte

Mit einer spannenden Detektivgeschichte die Kinder durch das 4. Quintal begleiten. Die Planung und Umsetzungsideen des Unterrichtes zu den LP 21 Bereichen des 4. Quintals

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
4. Quintal - "Wo ist der Eierdieb" eine spannende Detektivgeschichte

Zeit & Ort

12. Feb., 09:00 – 14:30 MEZ

Trin, Hauptstrasse 33, 7014 Trin, Schweiz

Über den Kurs

Kursinhalt

Der Unterricht wird zu Beginn des Zyklus 1 fächerübergreifend organisiert und gestaltet. Kompetenzen werden über den entwicklungsorientierten Zugang erworben. Die themenorientierte Arbeit und Planung orientiert sich am ganzheitlichen Lernen des Kindes, weckt so die Freude am Entdeckenden Lernen und fördert die überfachlichen Kompetenzen.

Kursziele

Die Teilnehmenden kennen Ideen und Methoden zur Planung für:

  • Die Spiel- und Lernfelder nach dem 8 Schritte Modell thematisch gestalten und begleiten
  • bewegtes Lernen, Erweiterung der Methodenvielfalt, kennenlernen von geeignetem Unterrichtsmaterial für die spielerische Umsetzung.
  • Sprachförderung, Wortschatz erweitern, phonologisches Bewusstsein, Sprachanlässe gestalten, musikalisches Gestalten
  • Graphomotorische Förderung zur eigenen "Schriftentwicklung"
  • Lesen und verstehen von einfachen Plänen, mathematische Fähigkeiten aufbauen und erweitern im Bereich Zahlen und zählen, Grössen und Mengenbildung, seriale Begriffe, Zahlenbilder einbauen
  • Rituale, Feste, Bräuche, Portfolio, Werkstattaufgaben zur individuellen Förderung «Schulübertritt»
  • Natech, Natur, Kreisläufe und Sachwissen aus der aktuellen Thematik im Spiel kennen lernen und in Handlungsplanungen einbauen, Schwerpunkt Frühling, wachsen
  • Soziale, überfachliche Kompetenzen, Toleranz und Integration

Kurskosten

  • Fr. 300.- inkl. Kursordner
  • Infos und Anmeldung bis 5. Februar 2022
  • Mindestteilnahme 4 Personen

Auf Wunsch können Filzkurse in Kombination gebucht werden

share